Musicality und Rhythmik

Jede Tanzart hat seine eigenen typischen rhythmischen Strukturen weil natürlich jede Tanzart mit einer bestimmten Musik-Art verbunden ist. Bachata tanzt man zu Bachata Musik, Salsa zu Salsa Musik und Kizomba zu Kizomba Musik. Seit dem zunehmend auf Elektronische Musik oder Pop Musik getanzt werden wollte, musste sich auch ein neuer dazu passender Tanz entwickeln. Einige nennen es immer noch Kizomba, andere urban Kiz oder Kizomba Fusion usw. 
Ich liebe es auch auf jegliche Musik tanzen zu können unabhängig vom Genre. Aber damit das Sinn macht und Tanzbar bleibt, muss man lernen verschiedene Rhythmische Konzepte zu verstehen und natürlich auch umzusetzen. Darum geht es in diesen Übungen. Ihr lernt Rhythmische Konzepte die je nach Lied auch miteinander kombiniert werden können.

Musicality: Vier und + Acht und / Lang, kurz, kurz / kombinierter Rhythmus / im Takt / Sieben und Acht und Eins / Eins, Zwei , Drei, Vier, Pause / Slow Motion / zwischen dem Takt (offbeat)

16


Tags

Musicality


You may also like

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Get in touch

Name*
Email*
Message
0 of 350
>